SEPA-Lastschriftverfahren

Das SEPA-Lastschriftverfahren ist eine der Möglichkeiten, die Sie haben, um einen Kurs zu bezahlen.
Es ermöglicht Ihnen, einfach und bequem Ihre Kursbuchungen zu begleichen, ohne jedes Mal an eine fristgerechte Überweisung denken zu müssen.

Hierfür müssen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschriftmandat einholen.

Um ein SEPA-Lastschriftmandat für Zahlungen zu erteilen, füllen Sie bitte das entsprechende Formular vollständig aus, unterschreiben es eigenhändig und schicken es uns per Post oder E-Mail oder geben Sie es in der Geschäftsstelle ab.

Die Abbuchung der Kursgebühren erfolgt nach Kursbeginn.

Das Mandat behält seine Gültigkeit auch für Ihre künftigen Anmeldungen, so dass es nicht mit jeder Buchung neu erteilt werden muss. Eine Kündigung des Mandats ist jederzeit möglich.

Das Formular können Sie über den untenstehenden Link herunterladen: