News-Artikel

Ausstellungswochen Fairtrade


Seit September 2021 darf die Stadt Mengen sich offiziell FAIRTRADE-Stadt nennen. Mit dieser Auszeichnung wurden die Bemühungen in Sachen Nachhaltigkeit einmal mehr anerkannt. Zusammen mit den lokalen Partnern (Einzelhändler, Gastronomie- und Industriebetriebe, öffentliche & karitative Einrichtungen, Kirchen, Schulen, Vereine etc.) werden durch die FAIRTRADE-Initiative Mengen nicht nur fair gehandelte Produkte beworben und vertrieben, sondern auch verschiedene Aktionen ins Leben gerufen, um sich für die Steigerung des Nachhaltigkeitsgedankens in Mengen einzusetzen.

 

Es werden vom 23. September bis zum 17. Oktober 2022 folgende Ausstellungen in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei Mengen während den normalen Öffnungszeiten gezeigt:

Wanderausstellung der Firma Weltpartner zum Themenjahr Entwicklungshilfe Burundi und Foto-Ausstellung der Firma Fairtrade Deutschland als Wandbilder. Außerdem werden Filmme u.a. zur Fairtradestadt Mengen durch die Käufer der Träume in Dauerschleife gezeigt.

Ausstellungseröffnung ist am Freitag 23. September 2022 um 19 Uhr in der Stadtbücherei Mengen.

Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch von der Jugendmusikschule Mengen begleitet. Im Anschluss findet ein Austausch der Teilnehmer mit kleinem Imbiss statt.

Weitere Infos finden Sie hier.


Zurück